08 Mai 2016

Jahrmarkt der Talente im Gebiet Omsk

- Tatjana Enns -


Im April fand im Nationalrayon Asowo wieder das kommunale Festival „Jahrmarkt der Talente“ für Kinder im Alter von vier bis sieben Jahren statt. Die Durchführung dieser Veranstaltung ist mittlerweile Tradition im Rayon.

Dieses Jahr fand das Festival unter dem Motto „Mein Freund – das Theater“ statt. Die Teilnehmerzahl wächst jedes Jahr an. Diesmal nahmen 210 Kinder aus 20 Bildungseinrichtungen des Rayons am Festival teil.

Während des Festivals wurde eine Menge Arbeit geleistet, die Kinder bekamen eine wundervolle Möglichkeit sich und ihre Talente das erste Mal vor Publikum zu präsentieren und gleichgesinnte Freunde zu finden. Die Grundidee des Festivals ist es, die Begabungen von Vorschulkindern zu entdecken und sie von Kindesalter an zu unterstützen. Außerdem soll es das Interesse der Kinder für die deutsche Sprache und Kultur im Gebiet der nationalen Kulturautonomie der Deutschen in Asowo erwecken.

Die Vorschulkinder zeigten interessante Aufführungen inklusive Märchenfiguren der Brüder Grimm und deutscher Sprache. Sie überraschten die Gäste außerdem mit einer Kostümshow. Die Aufführungen waren lebhaft und unvergesslich. Alle sorgten sich um die Kleinen, die zum ersten Mal auf einer „großen Bühne“ auftraten. Für jeden war das ein großer Moment in ihrem bisherigen Leben.

Jeder der Teilnehmer bekam ein Zertifikat und ein Geschenk ausgehändigt.

Die Organisatoren danken allen Teilnehmern des Festivals, den Erziehern und Eltern für das Interesse am Festival. Ein einzelnes Dankeschön an die großartigen Pädagogen, die tagtäglich eine Menge für die Entfaltung von kindlichen Begabungen tun!

Das Festival wurde mithilfe der deutschen nationalen Kulturautonomie Asowo in Kooperation mit dem deutschen Verband der deutschen Kultur organisiert. 

Rubrik: Arbeit in den Regionen

NACHRICHTEN
ARCHIV