27 Oktober 2016

Feierliche Eröffnung der Gedenktafel für Boris Rauschenbach


Am Sonntag, den 30. Oktober, findet die feierliche Eröffnung der Gedenktafel für den sowjetischen und russischen Physiker, Leninpreisträger und Akademiker Boris Rauschenbach statt. Die Zeremonie findet im Rahmen des XIV. Forums der Deutschen aus Russland „25 Jahre. Zusammen gestalten wir unsere Zukunft!“ statt.

Boris Rauschenbach (1915-2001) war Wegbereiter der sowjetischen Raumfahrt, Akademiker der Russischen Akademie für Wissenschaft, Held der Sozialistischen Arbeit. Erster Leiter der russlanddeutschen Gesellschaftsbewegung, über ihn wurden Bücher geschrieben, Fernsehsendungen ausgestrahlt. Die Kategorie für Wissenschaft des Wettbewerbs „Russlands herausragende Deutsche“ wurde nach ihm benannt.

Auf der Hauswand, wo Rauschenbach von 1961 bis 2001 lebte und seine Familie bis heutzutage wohnhaft ist, wird eine Gedenktafel, von A. Leonow und A. Voskresenskaja angefertigt, angebracht.

Die Feierliche Zeremonie wird vom Internationalen Verband der deutschen Kultur mit der Raumfahrtkorporation „Energija“ und dem Internationalen Kunstfond organisiert.

Wo und Wann:

30. Oktober 2016, 15 Uhr
Moskau, Uliza Akademika Korolewa, 9


Zur Erinnerung:

Das Forum der Deutschen aus Russland findet in Moskau vom 27. bis zum 30. Oktober statt. Es wird alle zwei Jahre organisiert. Das letzte, 13. Forum der Deutschen aus Russland fand im November 2014 im Gebiet Omsk statt.

Das Forum präsentiert die Russlanddeutschen als eine der Nationen Russlands und lenkt die Aufmerksamkeit auf das Gesellschaftsleben der Deutschen aus Russland, beschäftigt sich mit Fragen zur Unterstützung der ethnokulturellen Identität und Erlernens der Geschichte und Kultur der Russlanddeutschen und deutsche Sprache.

Das Forum wird mit Unterstützung des Informationsportal der Russlanddeutschen RusDeutsch, der Moskauer Deutschen Zeitung, der „Zeitung für Dich“, „Ihre Zeitung“, „Sibirische Zeitung plus“ und der „Deutschen allgemeinen Zeitung“ (Kasachstan) organisiert. 

Rubrik: Veranstaltungen

ZUM THEMA
NACHRICHTEN
ARCHIV