15. Februar 2017

Wir gratulieren Heinrich Girstein zum 95. Geburtstag!

Am 14. Februar feierte Heinrich Girstein seinen 95. Geburtstag. Er ist das älteste Mitglied des deutschen Kulturzentrums "KORN" in Chabarowsk und für die Deutschkurse "Hallo, Nachbarn!" aktiv.

Heinrich Girstein wurde in der deutschen Kolonie Kokkus geboren und sprach mit seiner Familie Plattdeutsch. Seine Vorfahren sind 1766 aufgrund Katharinas II. Einladungsmanifest in das Wolgagebiet eingewandert. Die Tragödie seiner Familie begann 1937, als sein Vater verhaftet und erschossen wurde. Seine Familie war auch von den Deportationen der Russlanddeutschen nach Kasachstan, der Trudarmee und dem Leben in den Sondersiedlungen betroffen. 

Heinrich Girstein hat eine freundschaftliche und umsorgende Familie, die dank ihm vieles über ihre Wurzeln weiß. Und die Kursteilnehmer, die seinen Erinnerungen lauschen, erfahren viel über die Geschichte des deutschen Volkes in unserem Land aus erster Hand. Wir schätzen seine Lebensfreude und Optimismus, seine Güte, Neugierde und Aktivität. 

Wir gratulieren Heinrich Girstein ganz herzlich zum Juliläum!

Wir wünschen Gesundheit, Energie und neue Erfolge in der deutschen Sprache!

 

Sehen Sie hier eine Reportage über das Leben Heinrich Girsteins. 

Rubrik: Glückwünsche

NACHRICHTEN
ARCHIV