23 Dezember 2017

Frohe Weihnachten!


Liebe Freunde und Partner!

Das Jahr 2017 neigt sich dem Ende zu, die Feiertage stehen vor der Tür! Das vergangene Jahr brachte uns allen etwas Besonderes: Erfolg im Beruf, Ruhe in der Familie, Erfolg bei neuen Aufgaben, Harmonie unter Freunden und Kollegen. Das Jahr war einzigartig und interessant, auch wenn es manchmal schwer und hart war. 

Die wichtigsten Geschenk dieses Jahres sind für uns neue Bekanntschaften und Freunde, hoffnungsvolle Partner und Gleichgesinnte! Die Russlanddeutschen hatten ein Jahr voller Höhepunkte: das 500. Reformationsjubiläums und seine zahlreichen Veranstaltungen und Feierlichkeiten, die Eröffnung des Kultur- und Geschäftszentrums in Kaliningrad, das 20. Jubiläum des Jugendrings der Russlanddeutschen und das 25. Jubiläum des Instituts für ethnokulturelle Bildung BiZ sowie der Große Katharinenball. Diese Ereignisse und Projekte wären ohne Ihre Hilfe und Unterstützung nicht möglich! 

Vielen Dank, dass Sie das Jahr mit uns verbracht haben. Wir danken Ihnen von ganzem Herzen und hoffen, unsere Freundchaft und Zusammenarbeit weiter voranzutreiben!

2018 wird ein Jahr voller Glück und unvergesslicher Momente! Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr! Mit neuen Perspektiven und Plänen!

 

Mitglied des Präsidialamtes für zwischennationale Beziehungen, 

Präsident der föderalen national-kulturellen Autonomie der Russlanddeutschen

Heinrich Martens, 

erste stellvertretende Vorsitzende des Internationalen Verbands der deutschen Kultur

Olga Martens. 

Rubrik: Glückwünsche

NACHRICHTEN
ARCHIV