17 März 2008


Habilitation

Am 5. Juni 2008 findet in der Moskauer Lomonossow-Universität die Verteidigung der Habilitationsschrift von Dr. Elena Seifert zum Thema „Die Gattungsprozesse in der russlanddeutschen Dichtung in der zweiten Hälfte des 20. Jh. und zu Beginn des 21. Jhs.“ statt. Dr. Elena Seifert ist Mitglied der Internationalen Assoziation der Forscher der russlanddeutschen Geschichte und Kultur.

Habilitation

Am 5. Juni 2008 findet in der Moskauer Lomonossow-Universität die Verteidigung der Habilitationsschrift von Dr. Elena Seifert zum Thema „Die Gattungsprozesse in der russlanddeutschen Dichtung in der zweiten Hälfte des 20. Jh. und zu Beginn des 21. Jhs.“ statt. Dr. Elena Seifert ist Mitglied der Internationalen Assoziation der Forscher der russlanddeutschen Geschichte und Kultur.


Seifert E. Zusammenfassung der Habilitationsschrift zum Thema „Die Gattungsprozesse in der russlanddeutschen Dichtung in der zweiten Hälfte des 20. Jh. und zu Beginn des 21. Jhs.“

Rubrik: Verschiedenes

NACHRICHTEN
ARCHIV