Nachrichtenarchiv

VON
BIS

19.01.2015

Wissenswertes

Neu in der elektronischen Bibliothek: Postkartenset „Die Sprüche der Uraldeutschen“

Das Postkartenset „Die Sprüche der Uraldeutschen“ ist nun für alle in der elektronischen Bibliothek zugänglich. In dem vom Ethnographen Dimitri Weimann ... Mehr

19.01.2015

Deutsche-Partner

Ausschreibung: Sprachassistenten-Programm Kasachstan, Russland, Ukraine für 2015-2016

Das Goethe-Institut vermittelt im Rahmen der Förderung deutscher Minderheiten in Osteuropa/Zentralasien Sprachassistentinnen und Sprachassistenten nach Russland, Kasachstan, Kirgistan und in ... Mehr

19.01.2015

Wissenswertes

„Vom Geruch des Lebens“ : Veröffentlichung eines Gedichtsammelbands in Kasachstan

In der kasachischen Stadt Alma-Ata wurde kürzlich ein Gedichtsammelband von russlanddeutschen Schrifstellern veröffentlicht. Zu den Autoren zählen Rudolf Zhakmen, Friedrich Bolger, ... Mehr

19.01.2015

Deutsch-Russisches Kulturjahr

Ausstellungseröffnung in Perm: „Die Deutschen in der russischen Geschichte“

Am 20. Januar wird in Perm die Ausstellung „Die Deutschen in der russischen Geschichte“ eröffnet. Anlässlich des 250. Jahrestages zur ... Mehr

16.01.2015

Wissenswertes

Neu in der elektronischen Bibliothek: „Malerei und Graphiken des Künstlers Iwan Friesen“

Der Künstler Iwan Friesen wurde am 23. November 1964 in dem Deutschen Nationalrayon Asowo in der Altai Region geboren. Nach ... Mehr

16.01.2015

Wissenswertes

Mit Comics für Verständigung: Der Kasseler Künstler Artur Klose baut in Osteuropa Brücken mittels Kunst

Inspiriert von der außergewöhnlichen Geschichte seines Großvaters, der im Zweiten Weltkrieg gegen die Sowjets kämpfte, hat der Kasseler Künstler Artur ... Mehr

16.01.2015

Wissenswertes

Zahlen bitte! Ein Ausblick auf die kommenden zwölf Monate

Wer feiert in diesem Jahr ein Jubiläum? Welche Stadt schmeißt die größte Geburtstagsparty? Und warum geht ein Eisballett auf Welttournee? ... Mehr

16.01.2015

Wissenswertes

Bewerbungsfrist für den Wettbewerb „Freunde der deutschen Sprache 2014“ abgelaufen!

Liebe Freunde! Am 31. Dezember lief die Bewerbungsfrist für den 4. Russlandweiten Wettbewerb „Freunde der deutschen Sprache 2014“ ab. Vielen ... Mehr

15.01.2015

Wissenswertes

„Lernt eure Geschichte kennen“

Medina Schaubert ist in Kasachstan geboren und 1997 mit ihren Eltern nach Deutschland umgezogen. Sie ist Gründerin des Unternehmens „Liamed“, ... Mehr

15.01.2015

Wissenswertes

Reise in eine vertraute, neue Welt

Viele Russlanddeutsche haben Kasachstan Anfang der 90er verlassen und fühlen sich, in Deutschland angekommen, zu Hause. Doch wie ist es ... Mehr

15.01.2015

Wissenswertes

Neu in der elektronischen Bibliothek: „Ich war, ich bin, ich werde sein“ von Alexander Beck

Ein neuer Sammelband ausgewählter Werke von Alexander Beck, einem Russlanddeutschen, der das harte Schicksal seines Volkes in den Kriegs- und ... Mehr

14.01.2015

Wissenswertes

Der Literaturklub „Die Welt im Wort“ feiert sein 5. Jubiläum!

Heute, am 14. Januar begeht der vom Internationalen Verband der deutschen Kultur (IVDK) gegründete und betreute Literaturklub „Die Welt im Wort“ ... Mehr

13.01.2015

Partnerschaften

Jetzt noch zur Teilnahme an Sprachprogrammen des Goethe-Instituts anmelden!

Auch im Jahr 2015 setzt der Internationale Verband der deutschen Kultur (IVDK) seine Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut traditionsgemäß fort. Die ... Mehr

13.01.2015

Wissenswertes

In Kemerowo fand die Eröffnung des Literaturclubs „Po-etike“/«По-этике» statt

Zum Ende des letzten Jahres fand in Kemerowo die Eröffnung einer Filiale des Literaturclubs „Welt im Wort“ statt. Der weitere ... Mehr

13.01.2015

Sozialarbeit

Pünktlich zu Neujahr brachte der Weihnachtsmann Kindern Freude

Kurz vor Neujahr hofft jeder von uns auf Wunder und Magie. Und die gute Nachricht ist, dass Wunder tatsächlich geschehen... ... Mehr

29.12.2014

Wettbewerbe, Ausschreibungen

Mitfiebern für Olga Graf!

Am 28. und 29. Dezember fand im Eislaufzentrum der Moskauer Region „Kolomna“ die Russische Meisterschaft im Klassischen Eisschnelllauf statt. Die russlanddeutsche ... Mehr

26.12.2014

Nachrichten aus den Regionen

Das Leben danach: Wie Deutschland alten Menschen in Kemerowo hilft

Weltkrieg, Deportation und Zwangsarbeit prägten das Leben der älteren Generation der Russlanddeutschen. Heute leben in der Oblast Kemerowo noch einige ... Mehr

21.12.2014

Wettbewerbe, Ausschreibungen

Noch bis 31.12. für die Radiosendung „Altaier Weiten“ abstimmen!

Die Organisatoren des Russlandweiten Wettbewerbs "SMIrotworets 2014" haben die Online-Abstimmung für die Shortlist-Kandidaten bis zum 31. Dezember verlängert. Unter ihnen ... Mehr

21.12.2014

Wissenswertes

Jetzt erhältlich: Der Kalender der Russlanddeutschen für 2015!

In der Elektronischen Bibliothek können Sie nun den Kalender der Russlanddeutschen für das Jahr 2015 herunterladen. Der Kalender wird von dem ... Mehr

18.12.2014

Wissenswertes

Machen Sie mit! Aktion „Bücher für die Kinder aus Lisitschansk“

Der Internationale Verband der deutschen Kultur hat vor Kurzem einen Brief erhalten, in dem wir gebeten wurden, an einer Wohltätigkeitsaktion ... Mehr

18.12.2014

Sozialarbeit

Neues Sozialnetzwerkprojekt „Sonntagsschule“

Der Jugendring der Russlanddeutschen (JdR) lädt ganz herzlich alle Jugendorganisationen und Jugendklubs der Russlanddeutschen sowie Mitglieds- und Partnerorganisationen dazu ein, ... Mehr

15.12.2014

Partnerschaften

Der IVDK nahm am Seminar „Unterrichtsmöglichkeiten der deutschen Sprache im modernen Bildungssystem von KiGa bis Hochschule“ in Deutschland teil

Vom 28. Oktober bis 5. November 2014 hat der Internationale Verband der deutschen Kultur (IVDK) zusammen mit den Verbänden deutscher Minderheit ... Mehr

14.12.2014

JdR

Mitglieder des Jugendrings der Russlanddeutschen nahmen am Internationalen Theater- und Musikfestival „JULA“ teil

Im November nahmen Mitglieder des Jugendrings der Russlanddeutschen (JdR) am Internationalen Theater- und Musikfestival „JULA“ teil, das bereits zum 11. ... Mehr

13.12.2014

Wettbewerbe, Ausschreibungen

Jetzt noch zum 4. Russlandweiten Wettbewerb „Freunde der deutschen Sprache“ anmelden!

Aufgrund der großen Nachfrage läuft die Anmeldefrist für die Teilnahme am 4. Russlandweiten Wettbewerb „Freunde der deutschen Sprache“ noch bis ... Mehr

13.12.2014

Wissenswertes

Der neue Kalender der Russlanddeutschen ist fertig!

Bald wird der neue Kalender der Russlanddeutschen für alle erhältlich sein! Bereits seit zwei Jahrzehnten gibt der Internationale Verband der ... Mehr

11.12.2014

Wettbewerbe, Ausschreibungen

Der deutsche Michel: Außergewöhnlicher Musiker im Gespräch

Alexander Michel hat vieles verloren: zwei Heimaten und beide Augen. Im Gespräch ist der kürzlich von den Russlanddeutschen ausgezeichnete Mann ... Mehr

09.12.2014

Verschiedenes

Bundesbeauftragter Koschyk besucht „Grenzdurchgangslager Friedland“

Der Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, Hartmut Koschyk MdB, nimmt heute an der traditionellen Weihnachtsfeier im Grenzdurchgangslager ... Mehr

09.12.2014

IVDK

Redakteur/in mit sehr guten Deutschkenntnissen gesucht

Der Internationale Verband der deutschen Kultur sucht zur Verstärkung des Teams eine/n Redakteur/in mit sehr guten Deutschkenntnissen. ... Mehr

08.12.2014

Nachrichten aus den Regionen

Sterne in der Steppe. Zu Besuch bei Russlanddeutschen, die ihr Glück wieder in Sibirien suchen

Über zwei Millionen Menschen deutscher Abstammung siedelten nach dem Zerfall der Sowjetunion in Richtung Deutschland aus. Einige von ihnen sind ... Mehr

04.12.2014

Wissenswertes

Museum Friedland sucht Zeitzeugen

Im Jahr 2015 soll in Niedersachsen das Museum Friedland eröffnet werden. Unter dem Motto „Abschied-Ankunft-Neubeginn“ erzählt es die lange Geschichte des ... Mehr

02.12.2014

Partnerschaften

Bundesbeauftragter Koschyk begleitet das Jahrestreffen der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Minderheiten (AGDM) in Berlin

Unter dem Dach der FUEV (Föderalistische Union Europäischer Volksgruppen) fand am 27.und 28. November 2014 in Berlin das Jahrestreffen 2014 ... Mehr

28.11.2014

FNKA

Heinrich Martens: „Die Rolle der Russlanddeutschen in der Zivilgesellschaft ist deutlich größer geworden“

Am 13. November, zur Eröffnung des diesjährigen Forums der Russlanddeutschen in Omsk, hielt Heinrich Martens, Präsident der Föderalen national-kulturellen Autonomie ... Mehr

vorig
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16
weiter