Nachrichtenarchiv

VON
BIS

23.02.2015

Partnerschaften

Der Business-Klub der Russlanddeutschen schmiedet Pläne für die Zukunft

Vom 10. bis 16. Februar fand in Moskau bereits zum 5. Mal das Projekt „Diskussionsklub „Avantgarde“ im Rahmen des Programms ... Mehr

23.02.2015

Wissenswertes

Neu im Medienarchiv: Ausstellung "Die Deutschen in der russischen Geschichte" in Perm

Im Januar 2015 fand in der Permer Gorkij-Landesbibliothek die Eröffnung der Ausstellung „Die Deutschen in der russischen Geschichte“ statt, die ... Mehr

20.02.2015

Medienarchiv

Neu im Medienarchiv: Die Russlanddeutschen aus dem Altai über ihre Familien und ihre Muttersprache

Heute können Sie in der Sendung „Altaier Weiten“ einige Erzählungen von Russlanddeutschen aus der Region Altai hören.  Hierbei erinnern sie ... Mehr

20.02.2015

Deutsche-Partner

Die Gewinner des Wettbewerbs „Freunde der deutschen Sprache“ nahmen an der Ausstellungseröffnung der Helmholtz-Gemeinschaft teil

Am 10. Februar fand die Eröffnung der Ausstellung „Ideen 2020. Ein Rundgang durch die Welt von Morgen“ statt. Die Veranstaltung ... Mehr

19.02.2015

BiZ

Ein halbes Jahrhundert Geschichte: Russlanddeutsche bilanzieren 50 Jahre ihrer gesellschaftlichen Bewegung

Vom 11. bis 16. Februar 2015 fand in Moskau die 5. Internationale wissenschaftlich-praktische Konferenz „Russlanddeutsche: 50 Jahre gesellschaftliche Bewegung nach ... Mehr

19.02.2015

BiZ

Erfolgreicher Abschluss des 5. Diskussionsklubs „Avantgarde“ in Moskau

Vom 10. bis 16. Februar fand in Moskau bereits zum 5. Mal das Projekt „Diskussionsklub „Avantgarde“ im Rahmen des Programms des ... Mehr

18.02.2015

Deutsche-Partner

Vertreter der Selbstorganisation der Russlanddeutschen geben Einblicke in die gegenwärtige Situation ihrer Arbeit

Am 3. Tag der 5. Internationalen wissenschaftlich-praktischen Konferenz, die dem 50. Jubiläum der gesellschaftlichen Bewegung der Russlanddeutschen gewidmet ist, wurden die ... Mehr

18.02.2015

Deutsche-Partner

Dr. Bernd Fabritius: „Es ist wichtig, die Funktion der Russlanddeutschen als „Kulturbrücken“ stärker zu beachten“

Im Rahmen der 5. Internationalen wissenschaftlich-praktischen Konferenz „50 Jahre gesellschaftliche Bewegung der Russlanddeutschen: Ergebnisse und Perspektiven. Russlanddeutsche als „Kulturbrücken“ in ... Mehr

17.02.2015

Deutsch-Russisches Kulturjahr

Jetzt noch schnell anmelden: Diktatwettbewerb „Totales Diktat“ 2015

Vom 19. bis 21. Februar nehmen zahlreiche Deutschlernende SchülerInnen am beliebten Diktatwettbewerb („Totales Diktat“/ «Тотальный диктант») teil. Der Wettbewerb wird auf Initiative des Deutsch-Russischen ... Mehr

14.02.2015

Wissenswertes

Die Rolle des Volkes: Theaterstück erzählt vom tragischen Schicksal der Russlanddeutschen

Im Februar fand in Moskau die Premiere der Aufführung des Nationalen Musik- und  Theaterensembles aus Komi “Das Leben mit den „ewigen“ ... Mehr

12.02.2015

Partnerschaften

Feierlich eröffnet: 5. Internationale wissenschaftlich-praktische Konferenz im Deutsch-Russischen Haus Moskau

Vom 11. bis 16. Februar 2015 findet in Moskau die Internationale wissenschaftlich-praktische Konferenz „Russlanddeutsche: 50 Jahre gesellschaftliche Bewegung nach Kriegsende. ... Mehr

12.02.2015

Wissenswertes

Gadzhimet Safaraliew wünscht Russlanddeutschen viel Erfolg

Am Vorabend der Eröffnung der Internationalen wissenschaftlich-praktischen Konferenz „Russlanddeutsche: 50 Jahre gesellschaftliche Bewegung nach Kriegsende. Von den ersten Delegationen über ... Mehr

11.02.2015

Wissenswertes

Deutsch-Rus­si­sches Haus in Bar­naul kann sei­ne Ar­beit fort­set­zen

Das Deutsch-Russische Haus in der westsibirischen Stadt Barnaul, um das es in den letzten Monaten Schließungsgerüchte gegeben hat, darf seine ... Mehr

06.02.2015

BiZ

50 Jahre gesellschaftliche Bewegung: Russlanddeutsche ziehen Bilanz

Vom 11. bis 16. Februar 2015 findet in Moskau die Internationale wissenschaftlich-praktische Konferenz „Russlanddeutsche: 50 Jahre gesellschaftliche Bewegung nach Kriegsende. ... Mehr

04.02.2015

BiZ

Positiver Feedback zur sprach- und kulturpädagogischen Veranstaltungsreihe in „ETHNOMIR“

In der Redaktion des Portals „RusDeutsch“ sind jüngst einige Rückmeldungen zur sprach- und kulturpädagogischen Veranstaltungsreihe im Kultur- und Bildungszentrum „ETHNOMIR“ ... Mehr

03.02.2015

Wissenswertes

Erstmals in Moskau: Das Nationaltheater der Republik Komi inszeniert das Drama „Das Leben mit den „ewigen“ Privilegien“

Am 11. Februar organisiert der Internationale Verband der deutschen Kultur (IVDK), das Kulturministerium der Republik Komi und die Deutsche Nationale Kulturautonomie ... Mehr

03.02.2015

BiZ

Erfolgreicher Abschluss der sprach- und kulturpädagogischen Veranstaltungsreihe in ETHNOMIR!

Vom 23. bis 30. Januar fand in dem Kultur- und Bildungszentrum ETHNOMIR (Gebiet Kaluga) eine Reihe von Veranstaltungen statt, die ... Mehr

29.01.2015

Deutsch-Russisches Kulturjahr

In Kolomna fand die Präsentation des Netzwerkprojekts Litera@tour.de statt

Letzte Woche fanden in der Stadt Kolomna (Gebiet Moskau) gleich einige bedeutende Veranstaltungen statt. Am 24. Januar ereignete sich im ... Mehr

28.01.2015

Deutsch-Russisches Kulturjahr

Vertreter aller Nationalen Kulturautonomien der Region werden die Ausstellung „Die Deutschen in der russischen Geschichte“ in Perm besichtigen

Derzeit kann in der Permer Gorkij-Landesbibliothek die Wanderausstellung  „Die Deutschen in der russischen Geschichte“ von allen Interessenten besichtigt werden. Anlässlich ... Mehr

27.01.2015

BiZ

Offiziell eröffnet: Veranstaltungsreihe Bildungs- und Freiwilligenprojekte in „ETHNOMIR“

Am 23. Januar fand im Kultur- und Bildungszentrum ETHNOMIR (Kaluga Gebiet) die Eröffnung der Veranstaltungsreihe zum Thema Bildungs- und Freiwilligenprojekte zur Unterstützung der deutschen ... Mehr

26.01.2015

Wissenswertes

3. EUROPEADA findet 2016 in Südtirol statt!

Die Fußballeuropameisterschaft der autochthonen, nationalen Minderheiten EUROPEADA wird bereits zum 3. Mal durchgeführt. Nach 2008 bei den Rätoromanen in Graubünden (Schweiz) ... Mehr

23.01.2015

Medienarchiv

Neu in der elektronischen Bibliothek: „Postskriptum: Memoiren von Boris Rauschenbach“

Seine Memoiren schrieb der berühmte russlanddeutsche Wissenschaftler Boris Rauschenbach spontan und aus dem Gefühl heraus. Was sich heute darin wiederfinden lässt, ... Mehr

22.01.2015

BiZ

Russlanddeutsche führen eine Reihe von Bildungs- und Freiwilligenprojekten in ETHNOMIR durch

Vom 23. bis 30. Januar 2015 finden im Kultur- und Bildungszentrum ETHNOMIR (Kaluga Gebiet) eine Reihe von Bildungs- und Freiwilligenprojekten ... Mehr

22.01.2015

Wissenswertes

Einladung! In Kolomna findet das Netzwerkprojekt Litera@tour.de statt

Am 24. Januar findet in Kolomna (Gebiet Moskau) im Rahmen des Kreuzjahres der deutschen Sprache und Literatur in Russland und ... Mehr

20.01.2015

Wissenswertes

Das gegenwärtige Deutschland aus Kindersicht

Vom 8. bis 15. Januar 2015 fand in Kiel das vom Internationalen Verband der deutschen Kultur (IVDK) mit finanzieller Unterstützung ... Mehr

20.01.2015

Wissenswertes

Schon morgen: Klassisches Klavierkonzert „Goldene Seiten“

Der Internationale Verband der deutschen Kultur und das Deutsch-Russische Haus Moskau laden Sie herzlich ein zum morgigen Klassischen Klavierkonzert „Goldene ... Mehr

20.01.2015

Medienarchiv

Neu im Medienarchiv: „Denkmäler der deutschen Siedlung Kronental“

Der Kurzfilm zeugt von den Denkmälern der Russlanddeutschen auf der Krim. In der Simferopol Region, im Bulganakskij Tal, im Dorf ... Mehr

20.01.2015

Wissenswertes

Russlanddeutsche legten Blumen an das Grabmal von Boris Rauschenbach nieder

Am Montag, den 19. Januar, versammelten sich VertreterInnen russlanddeutscher Organisationen, Leiter und Mitarbeiter der Föderalen Nationalen Kulturautonomie der Russlanddeutschen (FNKA), des Internationalen ... Mehr

20.01.2015

FNKA

Wladimir Putin wünscht den Russlanddeutschen ein gutes Neues Jahr!

Pünktlich zum Neuen Jahr 2015 wünschte der russische Präsident Wladimir Putin den Russlanddeutschen schöne Feiertage. Die Föderale Nationale Kulturautonomie der ... Mehr

19.01.2015

Medienarchiv

Neu im Medienarchiv: Deutsche aus Stawropol feierten das katholische Weihnachtsfest

Am 25. Dezember feierten Katholiken aus der ganzen Welt Weihnachten. Stawropol war keine Ausnahme. Am 24. Dezember, pünktlich zum Heiligabend, ... Mehr

16.01.2015

Medienarchiv

Neu im Medienarchiv: „Auf den Spuren der Deutschen aus Ischewsk“

In dem Video veranschaulichen Jugendliche aus dem Jugendklub der Stadt Ischewsk die Geschichte der Deutschen in der Hauptstadt der Republik ... Mehr

vorig
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16
weiter