Nachrichtenarchiv

VON
BIS

08.06.2018

Wissenswertes

„Hier war die Zeit stehen geblieben“ – ein Gruß aus Kasachstan

Der Wiesbadener Künstler und Autor Roman R. Eichhorn erzählt in seiner Familiengeschichte-Reihe darüber, was alte Fotografien preisgeben. In seinen Erinnerungen, ... Mehr

05.06.2018

Partnerschaften

„Kaum jemand weiß, wer wir sind“

Stereotypen und Vorurteilen sehen sich derzeit erneut viele Russlanddeutsche ausgesetzt. Im Zuge der Bundestagswahl 2017 wurden sie medial an den ... Mehr

29.05.2018

Wissenswertes

Zwischen Krylatowo und Shanghai

Ein Coming-of-Age-Roman über Sehnsüchte und abweichende Lebensentwürfe - ein Artikel der Moskauer Deutschen Zeitung. ... Mehr

24.05.2018

Partnerschaften

Kulturhistorisches Seminar findet in Deutschland statt

Vom 7. bis 11. Oktober 2018 findet in Bayreuth (Bayern, Deutschland) das dritte kulturhistorische Seminar statt, das der «Digitalisierung des ... Mehr

21.05.2018

Partnerschaften

„Es herrscht ein sehr scharfer Ton“

Einmal einen Einblick in das Herz der deutschen Demokratie erhalten? Das ist dank des Internationalen Parlaments-Stipendiums möglich. Das Programm ermöglicht ... Mehr

16.05.2018

Partnerschaften

„Politik betrifft jeden“

Einmal einen Einblick in das Herz der deutschen Demokratie erhalten? Das ist dank des Internationalen Parlaments-Stipendiums (IPS) möglich. Das Programm ... Mehr

14.05.2018

Partnerschaften

Lydia Wachs: „Außer Steppe ist da nichts”

Sie kommen als Austauschstudenten, Freiwillige, Sprachassistenten oder Praktikanten. Was zieht junge Deutsche nach Kasachstan? In einer losen Reihe stellen wir ... Mehr

13.05.2018

Wissenswertes

„Als wir gingen, nahmen wir alles mit“

Die meisten Deutschstämmigen verließen Kasachstan nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion. Nur wenige von ihnen, die heute in Deutschland leben, interessieren ... Mehr

07.05.2018

Partnerschaften

Olga Martens: „Wir sind sehr offen für andere Minderheiten und wollen auf deren Erfahrungen aufbauen”

Zwischen dem 21-24. April besuchte eine Delegation der deutschen Minderheit aus Russland die Ungarndeutschen. Ziel ihrer Reise war, vor allem ... Mehr

03.05.2018

Wissenswertes

„Das Schicksal eines Theaters“

Die Dokumentation „Das Schicksal eines Theaters“ von Rose Steinmark erzählt die Geschichte des russlanddeutschen Theaters in Russland und der Sowjetunion ... Mehr

02.05.2018

Wissenswertes

„Der Weg, den unser Theater damals eingeschlagen hatte, war der einzig Richtige“

Die Dokumentation „Das Schicksal eines Theaters“ von Rose Steinmark erzählt die Geschichte des russlanddeutschen Theaters in Russland und der Sowjetunion ... Mehr

26.04.2018

Partnerschaften

Denkstoff in zwei Sprachen - ifa interviewt Olga Martens

Vor 20 Jahren wurde die Moskauer Deutsche Zeitung (MDZ) als Sprachrohr der deutschen Minderheiten in Russland gegründet. Das ifa (Institut ... Mehr

25.04.2018

Wissenswertes

"Das Tor nach Deutsch­land bleibt für die Spätaus­sied­ler of­fen"

Das Bundesinnenministerium meldet einen ansteigenden Zuzug von Spätaussiedlern. Auch die Anträge auf Aufnahme als Spätaussiedler nehmen 2018 wieder zu. ... Mehr

24.04.2018

Partnerschaften

Deutsche aus Russland lernen aus Erfahrungen der Deutschen in Ungarn

In der ungarischen Stadt Budapest besuchten Vertreter des Interuniversitären Zentrums und des Instituts für ethnokulturelle Bildung - BiZ das Forschungszentrum ... Mehr

24.04.2018

Partnerschaften

Arbeitstreffen für die Leiter von ethnokulturellen Sprach-AGs in Begegnungszentren des Kaliningrader Gebiets

Am 21. und 22. April fand im Kultur- und Geschäftszentrum der Russlanddeutschen in Kaliningrad Arbeitstreffen für die Leiter von ethnokulturellen ... Mehr

24.04.2018

Wissenswertes

Rote Versuchung

Gegründet hat sie ein Deutscher, später avancierte das Unternehmen von Theodor Ferdinand von Einem zum größten Süßwarenhersteller der Sowjetunion. Auch ... Mehr

20.04.2018

Partnerschaften

Praktikumsbericht aus Deutschland

Vom 4.- 17. März absolvierte Natalja Alejnikowa ein Praktikum im deutsch-russischen Kindergarten „Skaska“ in Frankfurt am Main und erhielt einen ... Mehr

19.04.2018

Wissenswertes

Mehr Recht auf Sprache

Hoffnung für die russische Minderheit in Europa - ein Artikel der Moskauer Deutschen Zeitung. ... Mehr

19.04.2018

Wissenswertes

Die Russlandvermittler

Journalisten geben Einblick in 20 Jahre Berichterstattung - ein Artikel der Moskauer Deutschen Zeitung. ... Mehr

17.04.2018

Wissenswertes

Über uns: Die Moskauer Deutsche Zeitung feiert ihr 20. Jubiläum

Über den 20. Geburtstag der Moskauer Deutschen Zeitung, der letzten Freitag gefeiert wurde, berichtete die Auslandshandelskammer Russland in ihrem heutigen ... Mehr

17.04.2018

Partnerschaften

ifa-Redakteure führen Workshops durch

Im Rahmen des Seminars zur Informationsarbeit, das vom 9. bis 14. April in Moskau stattfand, wurde eine Reihe von Workshops ... Mehr

13.04.2018

Wissenswertes

Bernd Fabritius empfängt Bernard Gaida

Der Bundesbeauftragte für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, Dr. Bernd Fabritius hat am 12. April den Sprecher der Arbeitsgemeinschaft Deutscher ... Mehr

11.04.2018

Deutsche-Partner

Das Bundeskabinett beruft Dr. Bernd Fabritius zum neuen Beauftragten der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten

Das Bundeskabinett hat heute Dr. Bernd Fabritius zum neuen Beauftragten der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten berufen. Am 13. April ... Mehr

11.04.2018

Partnerschaften

Heinrich Martens nimmt an Sitzung der Föderalen Agentur für Nationalangelegenheiten teil

Am Donnerstag, den 5. April, fand eine erweiterte Sitzung der Föderalen Agentur für Nationalangelegenheiten Russlands statt. In der Sitzung wurde ... Mehr

03.04.2018

Wissenswertes

„Herzlich willkommen in Dobrinka“

In dem Dorf Nizhnjaja Dobrinka in der Region Wolgograd sammelt das Heimatmuseum seit vielen Jahren die Geschichte dieses Ortes vom ... Mehr

30.03.2018

Partnerschaften

Minority SafePack Initiative: Die Million ist geknackt!

Einige Tage vor Ablauf der Frist, am 3. April 2018, hat die Minority SafePack Initiative ihr Ziel von einer Million ... Mehr

29.03.2018

Partnerschaften

Pressekonferenz zur Minority SafePack Initiative

Am Mittwoch, den 4. April, lädt die FUEN - die Föderalistische Union europäischer Nationalitäten - zu einer Pressekonferenz. ... Mehr

20.03.2018

Wissenswertes

Das Talent und seine Fans

Ein Russlanddeutscher nimmt an berühmter Musikshow teil. ... Mehr

18.03.2018

Partnerschaften

Ein heiliger Platz bleibt nicht lange leer

Der neue Bundesbeauftragte für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten wurde benannt. ... Mehr

14.03.2018

Wissenswertes

Neu in der elektronischen Bibliothek: Studien über die Geschichte der Wolgadeutschen

Das Buch "Studien über die Geschichte der Wolgadeutschen" wurde bereits 1930 veröffentlicht. Damals wurde das Werk stark kritisiert und die ... Mehr

08.03.2018

Wissenswertes

Den kulturellen Code entschlüsseln

Ein Koordinationspunkt zur Unterstützung der russlanddeutschen Kultur wurde am Museum für russlanddeutsche Kulturgeschichte in Detmold geschaffen. Ein Interview der Moskauer ... Mehr

07.03.2018

Partnerschaften

18. Internationales Deutschsprachiges Theaterfestival in Osijek

Die Landsmannschaft der Donauschwaben in Kroatien lädt zum diesjährigen internationalen Theaterfestival, das vom 16.-19. Juni 2018 stattfindet. ... Mehr

 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16
weiter